Wertsachen-Codierung

Wie sieht der Code aus?

Der Code enthält Informationen über Name und Anschrift des Besitzers.

Es wird ein bei den Behörden bereits existierender Schlüssel verwendet.

BC Landkreis Biberach
021 Gemeinde (Biberach-Stadt)
12405 Erlenweg
002 Hausnummer 2
AP Initialen des Besitzers ( Al… Pf… )

Der Schlüssel sieht zum Beispiel so aus:

BC02112405002AP

Der Code wird in den Rahmen graviert. Danach kommt ein Aufkleber über den eigravierten Code. Im Transparenten Fenster ist die eingravierte Kombination aus Buchstaben und Zahlen ersichtlich. (siehe Bild oben)

Sie können sich selber eine Eigentümer-Identifizierungs-Nummer (EIN) erstellen.

Dazu leiten wir sie weiter auf die Seite der Prävention beim Landeskriminalamt Baden-Württemberg.