Die Kreisverkehrswacht Biberach stellt sich kurz vor.

Unsere Ziele sind:

  • mehr Verkehrssicherheit
  • Reduzierung der Verkehrsunfälle
  • möglichst keine Verkehrstote mehr


Diese Ziele wollen wir erreichen durch:

  • Unterhaltung und Betrieb der stationären Jugendverkehrsschule Biberach
  • Unterstützung der mobilen Jugendverkehrsschule im Landkreis Biberach
  • Beteiligung an der Radfahrausbildung und -prüfung für Schüler
  • Aufklärung der Eltern von Kindergarten- und Schulkindern durch Programme der Deutschen Verkehrswacht, wie z.B.:
  • Unterstützung bei der Ausbildung von Erzieherinnen und Lehrern 
  • Unterstützung in der Umsetzung des Programms "Schüler-FAIR-kehr", bei der Ausbildung und Betreuung von Schülerlotsen, Schulweghelfern und Schulbusbegleitern
  • Beschaffung von Sicherheitsbekleidung für Kinder (z.B. Umhängewarndreiecke)
  • Beteiligung bei Rad-, Schulwegplanung und -sicherung 
  • Teilnahme bei Verkehrsschauen in Stadt- und Landkreis 
  • Vermittlung von Seh- und Reaktionstests mit modernem Testgerät 
  • Angebote für ältere Menschen im Straßenverkehr
    • "sicher fit unterwegs", ein Gemeinschaftsprojekt von Landesverkehrswacht, Polizei und Landesapothkerverband Baden-Württemberg
  • Angebote zur Umsetzung von PKW- und Motorrad-Sicherheitstraining
  • Auszeichnung von bewährten Kraftfahrern 
  • Unterstützung bei Sicherheits- und Beleuchtungsaktionen 
  • Aktion „Fahr und Spar mit Sicherheit“ (Ökolomisches Fahren) 
  • Unterstützung der Aktion „Gib-8-im-Verkehr“ 

Wir sind ihr Partner für mehr Sicherheit im Straßenverkehr 

„Deshalb“ 

Werden auch Sie Mitglied der Kreisverkehrswacht Biberach